Behandlung

Nach der Aufnahme der Krankengeschichte(Anamnese) erfolgt die ausführliche Untersuchung.

Diese besteht aus Ansehen, Tasten und Testen des Patienten im Stehen, Liegen und in Bewegung.

Das Ergebnis der Untersuchung bespreche ich kurz mit dem Patienten.

 

Danach beginnt die BeHANDlung, die auch ausschließlich mit den Händen erfolgt.

Die individuelle Behandlung ist mir sehr wichtig, weshalb die 1.Sitzung 60 Minuten dauert.

Folgetermine sind meist kürzer.

Die Anzahl der benötigten Behandlungen ist für jeden Patienten unterschiedlich.

 

Nach 3 Sitzungen sollte eine deutliche Verbesserung spürbar sein.

Der Abstand zwischen den Terminen kann 1-3 Wochen betragen.